Hygienestation für die Praxis

Optimale Ausgabe in gleichbleibender Qualität

Einer der Orte, der in Zahnarztpraxen und Kliniken am häufigsten genutzt wird, ist der Eingangsbereich. Hier geben sich Angestellte, Patienten und Besucher sprichwörtlich die Klinke in die Hand – mindestens zwei Mal. Genau hier beginnt auch schon die Hygienekette, wir wollen schließlich weder Bakterien noch Keime mit hinein oder hinaus tragen. Prominent platzierte Hygienestationen im Eingangsbereich fallen nicht nur positiv ins Auge, sie laden auch jeden Besucher zur Desinfektion beider Hände ein. Durch automatische Desinfektionsmittelspender an den Stationen beugen Sie zudem Fehlinterpretationen in der Handhabung vor. Denn die Anwender sollten ihre Keime nicht auf dem Spender verteilen, sondern einer Keimübertragung bei Nutzung vorbeugen.

Die Einstiegs-Lösung für den Eingangsbereich: Berührungslose Hygiene dank einfacher Nutzung und unkomplizierter Installation für alle Besucher in der Praixs.

Hygienestation mit Standfuß

Hygienestation mit Spender auf Standfuß inkl. Edelstahl Auffangschalen-Sets und Hygieneschild. Mobile Positionierung durch Standfuß, ohne Rollen. Hygieneschild mit Desinfektion-Anleitung. Der montierte Hygienespender gewährleistet eine Kompatibilität zu den handelsüblichen 500 ml bis 1.000 ml EURO-Flaschen.

  • Maße: B 450 x H 1600 x T 450 mm inkl. Grundplatte
  • Material: pulverbeschichteter Stahl
  • Farbe: Anthrazit

*Auch mit Rollen oder als Wandmontage sowie in diversen Farben erhältlich.

399,00 EUR zzgl. MwSt.

Bestellschein

Rückantwort

Step

Sie haben Fragen? Wir die Antworten!