Lädt...

„Heute schon validiert?“

Wir unterstützen Sie dabei!

Laut der Medizinprodukt-Betreiberverordnung (MPBetreibV) und dem Robert Koch-Institut (RKI) ist die Aufbereitung von bestimmungsgemäß keimarm oder steril zur Anwendung kommenden Medizinprodukten unter Berücksichtigung der Herstellerangaben mit geeigneten validierten Verfahren so durchzuführen, dass der Erfolg dieser Verfahren nachvollziehbar gewährleistet ist und die Sicherheit und Gesundheit von Patienten oder Dritten nicht gefährdet wird.

Somit fordert das Medizinprodukterecht die Validierung der Aufbereitungsprozesse auch in der Zahnarztpraxis.

Unsere Leistungen im Bereich Validierung:

  • Erst- und Re-Validierung der Aufbereitungsprozesse (Reinigung, Desinfektion, Verpackung, Sterilisation)
  • Ordnungsgemäße Installation und Einweisung der Geräte
  • Prüfung und Beurteilung des Prozessablaufs
  • Testlauf mit anschließender Auswertung
  • Kontrolle und Sicherheitsüberprüfungen
  • Durchführung von Druck- und Temperaturmessungen

Erst- und Re-Validierungen von:

  • Reinigungs- und Desinfektionsgeräten diverser Hersteller
  • Thermodesinfektoren von Miele
  • Hygienesystemen (Sirona DAC)
  • Kleinsterilisatoren

Ihr Nutzen:

  • Erst- und Re-Validierung nach gesetzlichen Vorschriften
  • Kostenlose Erinnerungsfunktion
  • Sicherheit für künftige Praxisbegehungen
  • Ausführliche Dokumentationsunterlagen

Ihre Ansprechpartner in Sachen Validierung